Wir Hungerkünstlerinnen. Wir Hungerkünstler. (We Starving Artists)

Eine TheaterArche Produktion

Ein Stück von Jakub Kavin

Inspiriert von Knut Hamsun (Hunger), Franz Kafka (Ein Hungerkünstler) und Uwe Mauch (Die Armen von Wien). Mit Texten von Thyl Hanscho und dem Ensemble.

In den Hauptplot eingewoben sind aktuelle, recherchierte Ereignisse und Erlebnisse aus der Wiener Künstlerszene (zb. Burgtheateraffäre, Gehaltsmodalitäten bei den Wiener Festwochen oder der kafkaeske Kampf um Förderungen) die diesen interdisziplinären Theaterabend zu einer schonungslosen Bestandsaufnahme machen, die sich kein Kunstinteressierter entgehen lassen sollte.

PREMIERE AM 20. OKTOBER 2016

20.-29. Oktober 2016, täglich außer Sonntag, 19:30 Uhr
22.10., 21:45 Uhr Podiumsdiskussion:Armutsbekämpfung und
Verteilungsgerechtigkeit (mit Martin Schenk u.a.)

Spielort: Theater Brett, Münzwardeing. 2, 1060 Wien
Regie und Konzept: Jakub Kavin

Mitwirkende: Jihad AL-Khateeb, Anna Anderluh, Nika Brettschneider, Fabio Coutinho, Roumen Dimitrov, Heidi Fial, Natalia Fonta, Julian Gamisch, Shay Haimovitz, Sarah Caroline Jakobsohn, Bernhardt Jammernegg, Julia Jellen, Jakub Kavin, Ludvik Kavin, Shirin Kavin, Iveta Kocifajová, Elisabeth Kofler, Bozena Wanda Kunstek, Andreas Lechner, Uwe Mauch, Nagy Vilmos, Christine Nemeth, Miriam Papst, Sandra Pascal, Monica Sandulescu, Katarina Scekic, Johannes Scherzer, Cornelia Scheuer, Florian-Raphael Schwarz, Sonja Sommer, Bianca Tschaikner, Hilal Uysal, Andreas Zemann, das Stimmgewitter Augustin und andere.

und im Anschluss: The Ghost And The Machine

ALLE INFOS UNTER: http://www.theaterarche.at/wir-hungerkuenstlerinnen-wir-hungerkuenstler/